Für wen ist die
Schloss Schule geeignet?

Aufnahmeverfahren


Nach der ersten Kontaktaufnahme über Mail oder Telefon laden wir Sie zu einem Gespräch ein. Danach folgen normalerweise drei Schnuppertage. Wenn sie für beide Seiten positiv verlaufen sind, werden die Schülerinnen und Schüler in eine dreimonatige Probezeit aufgenommen. Sofern wir noch über freie Plätze verfügen, ist der Eintritt in unsere Schule jederzeit möglich. 

Unsere Schülerinnen und Schüler

  • wollen vom konzentrierten Arbeiten in kleinen Klassen profitieren.
  • erwarten einen ruhigen und klar strukturierten Unterricht.
  • wünschen sich einen respektvollen und wertschätzenden Umgang.
  • schätzen die persönliche Betreuung durch ein motiviertes und kompetentes Lehrerteam.
  • sind bereit, sich für den eigenen Lernerfolg einzusetzen.

Die Eltern der Schülerinnen und Schüler

  • wünschen für ihr Kind eine umfassende und persönliche Betreuung. 
  • legen Wert auf eine solide Grundausbildung ihres Kindes.
  • wünschen eine intensive Vorbereitung für weiterführende Schulen oder den Einstieg in die Berufswelt. 
  • suchen eine Schule, bei welcher die Kommunikation zwischen den Lehrern und dem Elternhaus einen hohen Stellenwert geniesst.

Menü