Primarschule –
Selbstvertrauen stärken

Persönliche Beziehung
in kleinen Klassen

Eine starke Lernbeziehung zwischen Schülerinnen, Schülern und Lehrpersonen ist massgeblich am schulischen Erfolg beteiligt. Daher legen wir grossen Wert auf die persönliche Betreuung und eine wohlwollende und wertschätzende Haltung. Dank der kleinen Klassen sind wir in der Lage, Stärken und Schwächen der Kinder rasch zu erkennen, wodurch wir sie intensiv darin unterstützen können, ihre angestrebten Ziele zu erreichen.

Strukturierter Unterricht

In der Mittelstufenzeit gilt es grundsätzlich, die Schülerinnen und Schüler sowohl in schulischer wie auch in persönlicher Hinsicht auf die Sekundarschule oder das Gymnasium vorzubereiten. Wir legen daher Wert auf sorgfältige Einführung neuer Inhalte und auf das Anwenden und Festigen von Gelerntem. Während einiger Lektionen pro Woche bieten wir eine in den Unterricht integrierte, massgeschneiderte Förderung auf 3 verschiedenen Niveaus an:

  • Vorbereitung auf die Gymiprüfung 
  • Lerninhalte festigen und anwenden 
  • Grundlagen erarbeiten und Lücken schliessen 

Erziehung zur Selbständigkeit

Wir unterstützen die Schülerinnen und Schüler auch darin, Verantwortung für ihr Lernen zu übernehmen und Selbständigkeit zu erlangen. Der  Unterricht ermuntert die Kinder dazu, Probleme anzugehen und schrittweise zu meistern. So wird auch das Vertrauen in die eigene Leistungsfähigkeit gestärkt. Wir unterstützen die Schülerinnen und Schüler auch in der Entwicklung der Selbstorganisation von Schulalltag und Hausaufgaben.

> Schulgeld
> Anmeldeformular (pdf)

Menü